Preisgelder 2017

Die Brunswick Euro Challenge 2017 ist ein Platinum Stop der European Bowling Tour mit einem Gesamt-Preisgeld von €104.000

Position 1€ 11.400
Position 2€ 8.500
Position 3€ 5.500
Position 4€ 3.000
Position 5€ 2.800
Position 6€ 2.600
Position 7€ 2.400
Position 8€ 2.200
Position 9-12€ 1.900 (jeweils)
Position 13-16€ 1.600 (jeweils)
Position 17-20€ 1.400 (jeweils)
Position 21-24€ 1.300 (jeweils)
Position 25-28€ 1.200 (jeweils)
Position 29-34€ 1.100 (jeweils)
Position 35-44€ 1.000 (jeweils)
Position 45-54€ 900 (jeweils)
Position 55-64€ 800 (jeweils)
Damen Extra Pos. 1€ 1.200
Damen Extra Pos. 2€ 700
Damen Extra Pos. 3€ 500
Gesamt Preisgeld€ 104.000
Das Sonderpreisgeld der Damen wird gemaess ihrer Platzierung nach der Qualifikation ausbezahlt, der Desperado Squad ist davon ausgeschlossen. In Konsequenz der Deutschen Steuerrichtlinien, wird fuer nicht Deutsche Teilnehmer ein Steuerabzug faellig. Die Steuer betraegt 15,825% und wird durch den Veranstalter vom Preisgeld vorab abgezogen. Diese Steuer kann beim jeweiligen Finanzamt unter Beruecksichtigung der laenderspezifischen Richtlinien zurueckerstattet werden. Alle Teilnehmer koennen ein entsprechendes Formular, vom Veranstalter als Beleg der gezahlten Steuer anfordern.